Eine Sache, die mir im Leben sehr wichtig ist, ist definitiv ein gutes Buch! Ich bin eine absolute Leseratte, auch wenn ich leider zur Zeit nicht ganz so oft zum Lesen komme, wie ich es gerne wollte. Buchhandlungen üben eine magische Anziehungskraft auf mich aus und die “Wühltische” mit reduzierten Mängelexemplaren werden regelmäßig zu einer Gefahr für meinen Kontostand und mein Wohnzimmer (irgendwo müssen die Bücher ja bleiben…).

Meine Eltern und Großeltern haben mir sehr viel vorgelesen und mich dabei unterstützt, selbst lesen zu lernen. Nachdem ich einigermaßen flüssig lesen konnte, war kein Buch mehr vor mir sicher und meine kleine Schwester und ich mussten regelmäßig zum Flohmarkt, um alte Bücher zu verkaufen und Platz für Neue zu schaffen. Als ich anfing Fremdsprachen zu lernen, war auch meine Neugier für fremdsprachige Bücher geweckt. Heute versuche ich – wenn ich der Sprache mächtig bin – Bücher möglichst im Original zu lesen.

Die Goodreads Mitglieder unter euch können mir gern eine Freundschaftsanfrage schicken und Leseempfehlungen werden auch immer gern angenommen!